DOWNLOAD
Digital Document Manager
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Digital Document Manager Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 95/98/Me/NT/2000/XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
6,9 MB
Aktualisiert:
08.02.2013

Digital Document Manager Testbericht

Holger Küppers von Holger Küppers
Mit dem Digital Document Manager hat die langwierige Sucherei nach dem richtigen Textdokument ein Ende.

Funktionen

Das wichtige Anschreiben an das Finanzamt, das Sie vor zwei Wochen angefertigt und auf dem Rechner abgelegt haben, wo haben Sie das denn nur gleich noch mal gespeichert?! Und das Textdokument, mit dem Sie die Email an Ihre Bank vorverfasst hatten, um es später noch zu ergänzen und dann abzuschicken - wo liegt das denn nun schon wieder? Wie, Sie wissen es nicht mehr und müssen den kompletten Rechner durchsuchen, möglicherweise auch noch bei deaktivierter Index-Suche? Willkommen im Club. Nahezu jeder Benutzer eines Computers, der mit dem PC Texte verfasst, steht alle Nase lang vor exakt dem gleichen Problem.

Der Digital Document Manager ist angetreten, um diesem Missstand den Garaus zu machen. Mittels der Text-Suchfunktion verspricht das Tool, alle Textdokumente aufzulisten, die es auf dem Rechner findet, so dass Sie daraus nur die richtige Datei auswählen müssen. Doch ist dieses Versprechen leider nur theoretischer Natur. Zwar lief das Setup in unserem Test noch glatt, doch bis das Tool dann wirklich zum ersten Mal startete, waren drei Anläufe notwendig. Als es schließlich und endlich klappte, dann die Enttäuschung: Nur unter gütiger Mithilfe des Testers gelang es dem Digital Document Manager überhaupt, auch nur ein einziges Dokument aufzutreiben. Eine große Hilfe ist die Software also beileibe nicht.

Wir empfehlen statt dessen: Unterordner anlegen in "Eigene Dokumente", die Dateien dort nach Datum sortieren, fertig. Geht allemal schneller als mit diesem Tool.
Mehr Tools in Sachen Archivierung finden Sie in unserer gleichnamigen Rubrik. Mit der Demo des Programms Bucharchiv können Sie mal ausprobieren, ob Sie einen elektronischen Bibliothekar für den Computer gebrauchen können. Gänzlich umsonst und auf überaus komfortable Weise bringt dagegen MediaPurge die längst verlorene Ordnung zurück in Ihre Sammlung von Audiodateien und Filmen.
Fazit: Sehr unausgegoren. Im Test startete das Programm nach der Installation erst beim dritten Versuch, und auch die Oberfläche und die Suche selbst sind alles andere als selbsterklärend. Dazu kommt leider, dass auch das Design absolut nicht zeitgemäß ist.

Pro

  • keine

Contra

  • Startschwierigkeiten und erfolglose Suchvorgänge
  • unzeitgemäßes Layout
  • nur mit englischer Oberfläche
  • eher Zeitverschwendung denn -ersparnis

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]